Unser Leitsatz “Näher am Menschen”

„Näher am Menschen“ ist seit der Unternehmensgründung der Leitsatz der SeneCura Gruppe und bedeutet eine Grundhaltung der Wertschätzung gegenüber allen Menschen. Er leitet uns im Umgang mit Bewohnerinnen und Bewohnern, ihren Familien, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Lieferanten, Partnern und öffentlichen Stellen.

Wir betreuen und pflegen Menschen 

Wir setzen uns dafür ein, dass die Menschenwürde bis zum letzten Augenblick des Lebens erhalten bleibt – auch in Phasen größter Hilfsbedürftigkeit ermöglichen wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Altern in Würde. Dabei steht der einzelne Mensch im Mittelpunkt. Wir begegnen ihm mit Respekt, Wertschätzung und Einfühlsamkeit und verstehen ihn in der Gesamtheit seiner Persönlichkeit und seiner individuellen Lebensgeschichte. So bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern individuelle Betreuung und Pflege. Jede Bewohnerin und jeder Bewohner hat bei uns eine Bezugspflegeperson, zu der sie/er ein Verhältnis des Vertrauens und der Nähe aufbauen kann. Professionelle Betreuung ist mehr als nur körperliche Pflege; deshalb bemühen wir uns zuzuhören, uns einzufühlen, zu verstehen, uns zuzuwenden und zu sorgen.

In der Betreuung orientieren wir uns an körperlichen und geistigen Ressourcen und fordern und fördern die Bewohnerinnen und Bewohner individuell. Damit verhelfen wir den Menschen in unseren Häusern bestmöglich zu einem erfüllten, körperlich und seelisch gesunden und selbstbestimmten Leben. Es liegt uns sehr am Herzen, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner weiterhin soziale Kontakte pflegen. Darum ist uns die Einbindung der Familie, Freunde und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein ebenso großes Anliegen wie die Förderung der Gemeinschaften, in denen wir tätig sind.

Die Qualität unserer Betreuung und Pflege und unser Wille sie ständig weiter zu entwickeln sowie die Wirtschaftlichkeit im Umgang mit all unseren Ressourcen haben uns zum Markt- und Innovationsführer gemacht. Dem fühlen wir uns auch für die Zukunft verpflichtet. Wir arbeiten im Bewusstsein mit unseren täglichen Bemühungen einen bedeutenden Beitrag zum Wohlbefinden der von uns betreuten Menschen zu leisten. Denn wir sind „Näher am Menschen“.

Wir setzen auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Herz, Verstand und Erfahrung

Neben guter Ausbildung, höchster fachlicher Kompetenz und laufender Fort- und Weiterbildung zeichnen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Arbeitsbereiche vor allem durch eines aus: Herzenswärme und hohes Engagement. Wir sind stolz auf ihre Leistung. Gemeinsam stellen sie sicher, dass in unseren Häusern neue Erkenntnisse und moderne Arbeitsmethoden zum Einsatz kommen. So schaffen wir für unsere Bewohnerinnen und Bewohner das bestmögliche Lebensumfeld.

Wir wissen, dass die Arbeit in sozialen Einrichtungen eine besondere Herausforderung ist. Nur zufriedene und ausgeglichene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern die Qualität unserer Betreuung und Pflege. Darum legen wir großen Wert darauf, sie umfassend zu unterstützen: Finanzierte Fort- und Weiterbildungen, individuelle Arbeitszeitregelungen, flexible Dienstplangestaltung und gezielte Förderungen für den beruflichen Wiedereinstieg gehören ebenso zu unserem Standard wie gute Arbeitsbedingungen für ältere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie ein aktiver Umgang mit Diversität, Interkulturalität, Interdisziplinarität und Geschlechtergleichstellung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekommen bestmöglich Raum für den persönlichen Rückzug, den regelmäßigen Austausch im Betreuungsteam, wie auch Unterstützung in Form von Supervision. Denn wir sind „Näher am Menschen“.

Wir sind ein starker Partner für die Region

Unsere Einrichtungen sind Betriebe mit Sitz in der jeweiligen Gemeinde. Sie werden als Vertragshäuser der österreichischen Bundesländer geführt und entsprechen darin öffentlichen Einrichtungen. Unser Bewohnerinnen und Bewohner bezahlen für ihren Pflegeheimplatz den landesspezifischen Tagsatz, der bei Bedarf über den Sozialfond des jeweiligen Bundeslandes gedeckt wird.
Für uns sind die Gemeinden und Regionen, in denen unsere Häuser stehen, gelebte Gemeinschaften und Wohnorte. In diesen Gemeinschaften schaffen wir stabile Arbeitsplätze und setzen wirtschaftliche Impulse durch die Zusammenarbeit mit Partnern und Lieferanten vor Ort. Die Abgaben, die wir leisten, wie auch die Wirtschaftskraft unserer Häuser bleibt in den Gemeinden. Sie können für zukünftige Investitionen genutzt werden und entlasten das Gemeindebudget. So wird beste Betreuung, Pflege und soziale Wärme finanzierbar. Damit tragen wir zur Stärkung der Wirtschaft in den Gemeinden und Regionen bei und leisten einen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag in unserem Land. Denn wir sind auch regional „Näher am Menschen“.

Pflege und Betreuung “Näher am Menschen”

Wir leben unseren Leitsatz “Näher am Menschen” jeden Tag und sorgen mit ganz speziellen Angeboten für Pflege- und Betreuung für mehr Lebensfreude.

Pflege bei SeneCura

  • Bezugspflege
  • Betreuung von Menschen mit Demenz mit Validation
  • Wissenschaftlich fundiertes, zertifiziertes Schmerzmanagement
  • Telemedizinische Wundberatung
  • “Bestens Begleitet” in der letzten Lebensphase

Betreuung bei SeneCura

  • Buntes Aktivitätenprogramm
  • Genussvoll G’sunde Küche
  • Candle-Light-Dinner
  • Jahreswunsch
  • Urlaubsaustausch
  • Fit & Beweglich 77+
  • Tiertherapie

Nähere Informationen zu diesen und weiteren hausspezifischen Angeboten finden Sie unter Angebot/Pflege und Betreuung.